MEGÉR-TÉSZ Landwirtschaftliche Vertriebsgenossenschaft - TÉSZ Genossenschaft

2473 Vál, Burgundia utca 63.   megertesz@gmail.com   +36 70 198-09-09

Über die Mitgliedschaft in der TÉSZ – Leistungen, Verpflichtungen

Die Mitglieder unserer Genossenschaft sind hauptsächlich auf die Produktion von Industriefrüchten spezialisiert. Aktuell arbeiten wir als Vereinigung von Holunder-, Sauerkirsche- und Apfelbauern. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung von Informationen über die Zusammenarbeit mit Mitgliedern.

Die Vertriebsrichtungen von MEGÉR-TÉSZ sind vielfältig: Holunder und Sauerkirschen werden gemahlen und als tiefgekühlte und verpackte Produkte verkauft – typischerweise an Fabriken und kleinere Verarbeiter. Wir bieten Äpfel sowohl Handelsketten in Ungarn als auch westlichen Handelspartnern und Verarbeitungsbetrieben an.

Durch unsere umfangreichen und vertrauensvollen Handelskettenbeziehungen haben wir die Möglichkeit, essbare Früchte an Handelsketten zu verkaufen – diese Chance können jedoch nur Produzenten nutzen, die konsequent strenge Qualitätsstandards erfüllen. Gleichzeitig möchten wir die Erzeuger von Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren und Aprikosen ermutigen, sich unserer Genossenschaft mit dieser kontinuierlich operierenden, lösungsmittelhaltigen und gleichzeitig hervorragenden Handelsmöglichkeit auf Preisniveau anzuschließen.

Vorteile der TÉSZ-Mitgliedschaft:

Im Gegensatz zu den meisten derzeit tätigen Genossenschaften verlangen wir keinen jährlichen Betriebskostenbeitrag und unsere Mitglieder können die unten aufgeführten Dienstleistungen kostenlos oder vergünstigt nutzen.

  • Lieferung in das gesamte Staatsgebiet in kleinen und großen Chargen: Dank unseres Kontaktsystems kann die Lieferung der Ernte auf das gesamte Staatsgebiet des Landes erfolgen, die durch die MEGÉR-TÉSZ-Mitgliedschaft dank des breiten Sortiments gewährleistet wird von Subunternehmern und dem wachsenden Pkw-Fuhrpark können wir rechtzeitig zur Ernte an mehreren Standorten ankommen.
  • Bereitstellung von Verpackungen auf Wunsch – je nach Bedarf des Partners (bei Voranmeldung) wird das Transportfahrzeug mit Palette, Container, Abteil (MÜ10, MÜ20, MÜ5, MÜ2,5) und ggf. am Pflanztag zum vereinbarten Zeitpunkt liefern wir.
  • EKAER-Administration – Unsere qualifizierten Kollegen helfen, die EKAER-Meldepflicht telefonisch oder persönlich zu erfüllen. Vor Saisonbeginn möchten wir Sie auf die Informationen zum EKAER-System aufmerksam machen und werden ein informatives Gespräch über mögliche Änderungen der Meldepflicht führen.
  • Vergünstigte Lohnproduktionsmöglichkeit aus eigenem Obst – Dank unseres ständig wachsenden Kontaktnetzes haben wir die Möglichkeit, unseren Mitgliedern zu helfen, ein besser verarbeitetes Produkt aus eigenem Obst – Saft und Trockenmasse herzustellen und zu verkaufen. In diesem Bereich strebt unsere Genossenschaft eine kontinuierliche Entwicklung und Erweiterung sowohl in Bezug auf Pflanzen / Produkte, Produktionskapazitäten als auch Geschäftspartner an.
  • Abholbrigade-Vermittlung – während der Erntezeit helfen wir unseren Mitgliedern, indem wir je nach Bedarf eine kleinere oder größere Abholbrigade vermitteln. Aufgrund der Erfahrung bitterer Jahre ist es uns gelungen, die zuverlässigsten Teams aus den kommissionier-Brigaden herauszufiltern, die wir nach einer Bedarfsermittlung der Mitarbeiterzahl und der geplanten Dauer des Einsatzes für Ernte zu einem vorab vereinbarten Zeitpunkt an unsere Mitglieder vermitteln werden.
  • Garantierte Ernteannahme und -absatz – Wir bieten unseren Erzeugern ein von den aktuellen Marktgegebenheiten unabhängiges Vertriebsmodell, durch das bei Überproduktion die Ernte nicht am Baum verbleibt und der Verkauf und die Ernte ungehindert erfolgen. Dies liegt an der bilateralen Kommunikation während der gesamten Saison – die wir mit den Verarbeitern tun. Mit der Zeit spielt die rechtzeitige Einschätzung der erwarteten Ausbeute eine entscheidende Rolle in unserem Vertriebssystem – wir sind uns bewusst, dass eine unerkannte Überproduktion (oder Knappheit) zu wirtschaftlichen Desastern auf Hersteller-Verarbeiter-Seite führt.
  • Vergünstigtes Vermehrungsmaterial – Wir bieten eine vergünstigte Möglichkeit, Vermehrungsmaterial für unsere Mitgliedschaft zu erwerben. Wir beliefern mit Holunder-Vermehrungsmaterial von Antal Szendi, der einzigen Baumschule des Landes, die virusfreies Material herstellt. Bei anderen Obstsorten bieten wir ständig wachsende, innovative Sorten an, die in Ungarn noch nicht lokalisiert sind, unser Sortiment umfasst auch die original serbische Sorte Oblacsinszka. Darüber hinaus gewähren wir einen Rabatt beim Kauf von Vermehrungsmaterial anderer Gärtnereien.
  • Während der Saison haben unsere Mitglieder einen 24-Stunden-Kundendienst

Neben den primären Dienstleisteraufgaben (Anbau, Verarbeitung und Vertrieb) unterstützen wir die Mitgliedschaft der MEGÉR-TÉSZ auch in mehreren Bereichen im Bereich der optimalen Betriebsführung. Wir setzen uns für eine erfolgreiche und effiziente Entwicklung unserer Mitglieder ein – wir glauben, dass die Entwicklung der Genossenschaft auf Dauer nur unter Einbindung zufriedener Partner und durch eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit vorstellbar ist.

  • Inanspruchnahme von Beratungsleistungen – Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Genossenschaft unseren Mitgliedern entsprechende Beratungsleistungen erbringen kann. Um alle aktuellen Fragen so schnell wie möglich präzise, zuverlässig und professionell beantworten zu können, wenden wir uns an Berater mit einem hervorragenden beruflichen Hintergrund. Wir helfen unseren Mitgliedern auch, die vom Berater eingeführte integrierte Technologie anzuwenden! Unser Ziel ist es auch, eine möglichst enge Produzentenkooperation zu betreiben, in der sich unsere Mitglieder als Elemente eines gut funktionierenden, transparenten Netzwerks gegenseitig in ihrer Entwicklung fördern können und direkt miteinander kommunizieren – nicht zuletzt durch den Austausch ihrer Lehren und Erfahrungen.
  • Anschlussmöglichkeit der Telefonflotte mit zusätzlichen Rabatten – die Genossenschaft MEGÉR-TÉSZ verfügt über eine spezielle Firmentelefonflotte, für die die Anschlussoption für die Mitgliedschaft geöffnet ist. Interessenten können sich telefonisch oder per E-Mail – oder persönlich zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt – in unserem Büro über die aktuellen Rabatte informieren.
  • Steuerberatung – im Bereich der MEGÉR-TÉSZ-Serviceentwicklung bieten wir unseren Mitgliedern kostenlose Steuerberatung an – unter Einbeziehung geschulter Fachkräfte, die zu festgelegten Zeiten auch Änderungen der einschlägigen Steuergesetzgebung überwachen.
  • Ermäßigte Buchhaltungsdienstleistungen – Die Buchhaltungsaufgaben von MEGÉR-TÉSZ werden von einem professionellen Team ausgeführt, dessen Mitglieder kontinuierliche Verbesserungen vornehmen. Unseren Experten steht ein ständig wachsendes Leistungssystem zur Verfügung und können ihr in verschiedenen Berufs- und Weiterbildungen erworbenes Wissen mit nachweisbarem Erfolg in der täglichen Praxis anwenden. Im Rahmen dieser Innovation bieten wir auch den Mitgliedern unserer Genossenschaft die Möglichkeit, vergünstigte Abrechnungsmöglichkeiten anzubieten!
  • Möglichkeiten der Bewerbungserstellung – Da das Ziel von MEGÉR-TÉSZ nicht zuletzt darin besteht, Ressourcen für die Umsetzung von Mitgliederentwicklungen bereitzustellen, versuchen wir unseren Mitgliedern in möglichst vielen Bereichen zu helfen. Im Rahmen der Fondsbereitstellung informieren wir durch unser Ausschreibungsmonitoring laufend über die offenen Ausschreibungsmöglichkeiten, darüber hinaus stellen wir unseren Mitgliedern ein komplexes Service- und Ausschreibungsmanagement-Team zur Ausschreibungserstellung zur Verfügung.

Pflichten der Mitglieder:

Die Genossenschaft MEGÉR-TÉSZ arbeitet nach dem Prinzip der offenen Mitgliedschaft. Jeder, der die Satzung der Genossenschaft als für ihn verbindlich anerkennt und den Mindestvermögensbeitrag von HUF 100.000 fristgerecht erfüllt – und sich verpflichtet, die Genossenschaft nicht innerhalb eines Jahres nach Eintritt in die Genossenschaft zu verlassen.

Um zu verstehen, dass die von den Vertretern der Genossenschaft innerhalb der Frist geforderten administrativen Verpflichtungen bei Einreichung des Beitrittsantrags innerhalb der Frist erfüllt werden, bitten wir alle, das Antragsformular vollständig auszufüllen, insbesondere um den Erzeugerstatus anzugeben. (Im Antrag auf Mitgliedschaft muss angegeben werden, ob Sie Produzent-Mitglied oder Nicht-Produzent-Mitglied werden möchten)

Sollten im Laufe des Jahres Datenänderungen (Adressänderung, Namensänderungen, Änderungen im Produktionsbereich etc.) eintreten, verpflichtet sich das Mitglied, die Genossenschaft schriftlich zu informieren, um eine genaue und genaue Mitgliedschaftsanmeldung zu gewährleisten.

Gleichzeitig mit den zuständigen Behörden muss die Genossenschaftsleitung über Elementarschäden an der Streuobstwiese – Eisschäden, Frostschäden, Trockenschäden, Wasserschäden – informiert werden, um die organisatorischen Aufgaben im Bereich Vermarktung und Ernte.

Die Satzung erlegt dem Mitglied eine ausschließliche Verkaufspflicht für die in der Genossenschaft eingetragenen Pflanzen auf.

Es ist notwendig, die Genossenschaft über die Produktionsinformationen zu informieren – und dem Hersteller eine obligatorische Garantie zu geben; Damit erfüllen sie auch die in der Satzung festgelegten Aufgaben der Mitgliederberichterstattung (z. B. in Bezug auf das Sprühprotokoll, die Pflanzenschutzverwaltung oder den erwarteten Ertrag).

Um eine reibungslose Ernte durchzuführen, ist während der Erntezeit eine flexible, aber dennoch präzise und präzise Zusammenarbeit mit den Logistikspezialisten der Genossenschaft erforderlich. Auf deren Wunsch oder bei Sammelgut ist es automatisch notwendig, die Palettenerkennung zu verwenden – gerade um die Trennung des Ernteguts und die Rückverfolgbarkeit des Ernteguts zu erleichtern.

© 2016 – 2021. MEGÉR-TÉSZ Mezőgazdasági Értékesítő- TÉSZ Szövetkezet

© 2016 – 2021. MEGÉR-TÉSZ

Pin It on Pinterest